Langhaar Whippets Wiesenflitzer

Zucht


 

Unsere Langhaar Whippet Hündin Yasha soll Anfang 2023 Mutter unseres ersten Wurfes werden.
Yasha: Particolor Red/Black Brindle/Mask 53,5 cm groß
MDR 1 +/- CEA +/+

 

Als Vater haben wir uns für Magical Runner Everlasting Love "Elliot" entschieden.
Elliot: Particolor Red Brindle, 57 cm groß , MDR1 +/+ , CEA +/-,
Elliot ist ein typvoller Rüde mit großem Charme und Ausgeglichenheit.

Züchterisch ist die Verpaarung wertvoll, da er der einzige Nachkomme von Chocy (Magical Runner Chocolate Pearl) ist, welcher der Zucht zur Verfügung steht.

 

Da wir weiße Hunde mit Platten (Particolor) lieben, freuen wir uns auf die bunte Welpenbande. Die Platten können unterschiedlich groß ausfallen, ebenso kann die gestromte Zeichnung (Brindle) sehr verschieden werden.
Wie es bei den Eltern und den Familienmitgliedern zu sehen ist.

Alle Welpen werden MDR +/+ oder +/– und CEA +/+ oder +/– werden.
Die Verpaarung der beiden ergeben einen COI von 3,13 % und einen AVK von 79,03% ! (Verpaarungen auf 5 Generationen)

 

Es ist uns wichtig das unsere Welpen in ein liebevolles zu Hause kommen, daher möchten wir sie gerne rechtzeitig Kennenlernen.




Wir möchten für die Kleinen "Wiesenflitzer" ein schönes, artgerechtes Zuhause finden. Eine Familie, die gemeinsam mit dem 4-Beiner neues entdeckt und bekanntes genießt.

 

Die kleinen Wiesenflitzer wachsen im täglichen Umfeld auf. Dadurch lernen sie zuerst die Häuslichen Alltagsgeräusche und später das Leben mit allen anderen Tieren kennen. Wir werden mit ihnen Auto fahren und kleine Spaziergänge unternehmen.
Später dürfen die Kleinen, über die Wiesen flitzen!


Die Welpen werden regelmäßig entwurmt, sie werden geimpft, gechipt und erhalten einen EU Impfausweis.


Natürlich stehen wir immer bei Fragen zur Verfügung.

Es werden wunderschöne, charakterstarke, liebenswerte Langhaar Whippets mit dunklen Augen und buntem Flusenfell erwartet.





 


Zuchtzulassungsprüfung in Sögel Oktober 2021

Am 30.10.21 fuhr ich mit Yasha zur Zuchtzulassungsprüfung. Sie war sehr entspannt, ich dafür sehr aufgeregt. Yasha erledigte die ihr gestellten Aufgaben sehr gut und sie fragte immer wieder nach ob das richtig sei.

Yasha wurde gemessen, 53,5 cm.

So mache ich das doch richtig oder? Warum hopsen und trampeln die Leute auf der Plane?

Wir bewiesen dass wir ein gutes Team sind. Hier zeigte Yasha das sie vorsichtig aber furchtlos diesen seltsamen Geschöpfen begegnet

Nach den Anstrengungen durften alle Toben, bis zum Abschluss Foto!

 

Es war ein ereignisreicher, schöner Tag!

Oktober 2021 bei Sonnenschein